Hundetraining und Erziehung

 

Welpen Training


In abwechselnden Umgebungen, lernen die Welpen in Alltagssituationen. Grundgehorsam, Stubenreinheit, brav an der Leine gehen, Alleine bleiben und Vieles mehr.

 

 

 

Beratung vor der Anschaffung eines Hundes


Bevor Du dir einen Hund ins Haus holst, solltest Du sicher sein, dass Du genügend Zeit, Platz und Energie hast, um Deinem neuen Liebling gerecht zu werden. Außerdem ist jede Rasse anders und hat besondere Bedürfnisse.

 

 

Social Walks und Begegnungstraining

 

Viele Hunde haben Angst vor anderen Hunden, Aggressionen gegenüber Artgenossen, oder sind so begeistert von anderen Hunden, dass der Besitzer vergessen ist.

 

Für all diese Hunde ist es wichtig zu lernen, dass auch in der Nähe von Artgenossen, alles in Ordnung ist und man sich auf seinen Menschen konzentrieren kann.

 

Hier wird die Aufmerksamkeit, Zusammenarbeit und das Vertrauen gestärkt.

 

Viele auch anfangs unverträgliche, oder ängstliche Hunde lernen so, dass Artgenossen doch gar nicht so schlimm sind.

 

Zuerst wird in Einzel-Einheiten das Basiswissen gelernt und dann gemeinsam in der Gruppe weiter geübt. 

 

Ein normales Spazieren gehen wird wieder möglich und oft entstehen auch Hundefreundschaften.

 

Welpenförderung


Erziehung, Haltung, Bedürfnisse,…

 

Hundeerziehung


Sitz, Platz, Leinenführigkeit, sicheres Heranrufen, ….

 

 

Alltagstraining

 

Öffentliche Verkehrsmittel, Stadtspaziergänge, im Gasthaus brav liegen,…

 

 

Hundeführschein

 

Vorbereitung auf die Prüfung für den Wiener Hundeführschein

 

 

Mitglied bei 

Royal Canin Welpen College

Fressnapf Welpenschule